Angebote zu "Pflanzenschutz" (13 Treffer)

CELAFLOR Pflanzenschutz »Schädlingsfrei Careo«,...
Top-Produkt
9,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Produktdetails , Ausführung , Konzentrat und Spray , Darreichungsform , Konzentrat , Anwendungsgebiet , Zierpflanzen im Zimmer, auf Balkonen, im Gewächshaus, im Freiland , Anwendungszeitraum , Januar - Dezember , Besonderheiten , Mittel gegen saugende und beißende Schädlinge wie Blattläuse, Zikaden, Weiße Fliege, Schildläuse, Woll- und Schmierläuse sowie Rüssel- und Blattkäfer, Minierer, Blattwespen, Wickler und Wollspinner. HuK-Eignung / SB-Verbot.In 2 verschiedenen Darreichungsformen erhältlich: 100 ml als Konzentrat zum anmischen400 ml anwendungsfertig als Spray , Inhalt , 100 ml, , Hinweise , Anwendungshinweis , Anwendung Konzentrat: 10 ml in 1l Wasser verdünnen und gleichmäßig auf die Pflanzen spritzen. 60ml in 1 Liter Wasser verdünnen und in Töpfe, Container , Artikelhinweis , Alle Angaben sind ca.-Angaben , , Warnhinweise , Signalwort , ACHTUNG , Gefahrenhinweise , H302 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken., H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung., H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. , Sicherheitshinweise , P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen., P312 Bei Unwohlsein Giftinformationszentrum oder Arzt anrufen., P234 Nur im Originalbehälter aufbewahren., P501 Inhalt/Behälter ordnungsgemäßer Entsorgung zuführen. ,

Anbieter: OTTO
Stand: 24.08.2019
Zum Angebot
Neem Plus Schädlingsfrei (250ml)
9,99 € *
zzgl. 6,99 € Versand

Anwendungsfertiges Kontakt- und Fraßinsektizid zur Bekämpfung von Blattläusen, Schildläusen, Woll- und Schmierläusen, Spinnmilben, Thripsen und Weißen Fliegen an Zierpflanzen. Enthält die natürlichen Wirkstoffe Neem und Rapsöl. Rapsöl bekämpft die ausgewachsenen Insekten, Neem verhindert die Weiterentwicklung von Ei- und Larvenstadien der Schädlinge. Nicht bienengefährlich (NB 6641) und gut pflanzenverträglich. Zugelassen für den ökologischen Landbau, lt. EG-Verordnung. Packungsgröße: 250 ml Flasche mit Sprüher + 3,75 ml Wirkstoffpatrone in Faltschachtel Verpflichtend zu nennende Angaben beim Internet- und Versandhandel: - Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen. - Hinweis auf Verwenderkategorie: Anwendung durch nicht-berufliche Anwender zulässig - Zulassungshandelsbezeichnung: Neem Plus Schädlingsfrei - Zulassungsnummer: 006892-00 - Hersteller: W. Neudorff GmbH KG An der Mühle 3 31860 Emmerthal - Zulassungsgebiete: Zur Bekämpfung von Blattläusen, Schildläusen, Woll- und Schmierläusen, Spinnmilben, Thripsen und Weißen Fliegen an Zierpflanzen mit Sofort- und Langzeitwirkung. - Information zur Bienengefährlichkeit: NB6641 Das Mittel wird bis zu der höchsten durch die Zulassung festgelegten Aufwandmenge oder Anwendungskonzentration, falls eine Aufwandmenge nicht vorgesehen ist, als nichtbienengefährlich eingestuft (B4). - Sicherheitshinweise: P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Enthält Azadirachtin. Kann allergische Reaktionen hervorrufen. EUH 401 Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt die Gebrauchsanleitung einhalten. SP1 Mittel und/oder dessen Behälter nicht in Gewässer gelangen lassen. -Sicherheitsdatenblatt/Link:http://www.neudorff-handel.de/fileadmin/medien/neudorff.de/Sicherheitsdatenblätter/4005240008416_Neem_Plus_Schädlingsfrei__anwendungsfertig_DE_MSDS.pdf

Anbieter: Der Palmenmann
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
CELAFLOR Pflanzenschutz »Schädlingsfrei Careo R...
Aktuell
9,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Produktdetails , Ausführung , Anwendungsfertig , Darreichungsform , Flasche inklusive Sprühaufsatz , Anwendungsgebiet , Zierpflanzen im Zimmer, auf Balkonen, im Gewächshaus, im Freiland , Anwendungszeitraum , Januar - Dezember , Besonderheiten , Gebrauchsfertiges Mittel mit vollsystemischer Wirkung gegen saugende und beißende Schädlinge wie Blattläuse, Thripse, Weiße Fliege, Woll- und Schildläuse, Rüssel- und Blattkäfer, Raupen, Minierer, Wickler sowie Spinnmilben. Durch Zusatz von pflanzenverträglichem Öl verstärkte sowie eiabtötende Wirkung. Geeignet für alle Zierpflanzen im Zimmer, in Büroräumen, auf Balkonen, im Gewächshaus und im Freiland. HuK-Eignung/SB-Verbot , Inhalt , 750 ml, , Hinweise , Sicherheitshinweis , P103 Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. , Artikelhinweis , Gebrauchsfertiges Mittel: Pflanzen gleichmäßig einsprühen ,

Anbieter: OTTO
Stand: 24.08.2019
Zum Angebot
Promanal AF Neu Schild- und Wolllausfrei (500 ml)
10,49 € *
zzgl. 6,99 € Versand

Anwendungsfertiges Sprühmittel zur Bekämpfung von Wollläusen, Schildläusen und Spinnmilben an hartlaubigen Zierpflanzen. Auch in Innenräumen einsetzbar. Nicht bienengefährlich (NB 6641). Zugelassen für den ökologischen Landbau, lt. EG-Verordnung. Verpflichtend zu nennende Angaben beim Internet- und Versandhandel: - Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen. Warnhinweise und -symbole in der Gebrauchsanleitung beachten. - Hinweis auf Verwenderkategorie: Anwendung durch nicht-berufliche Anwender zulässig - Zulassungshandelsbezeichnung: Promanal® AF Neu Schild- und Wolllausfrei - Zulassungsnummer: 024172-00 - Hersteller: W. Neudorff GmbH KG An der Mühle 3 31860 Emmerthal - Zulassungsgebiete: Gegen Woll- oder Schmierläuse, Schildläuse und Spinnmilben an hartlaubigen Zierpflanzen im Gewächshaus, Zimmer, Büroraum und auf Balkonen - Information zur Bienengefährlichkeit: NB6641 Das Mittel wird bis zu der höchsten durch die Zulassung festgelegten Aufwandmenge oder Anwendungskonzentration, falls eine Aufwandmenge nicht vorgesehen ist, als nichtbienengefährlich eingestuft (B4). - Sicherheitshinweise: H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. EUH 401 Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt die Gebrauchsanleitung einhalten. SP1 Mittel und/oder dessen Behälter nicht in Gewässer gelangen lassen. - Sicherheitsdatenblatt / Link: http://www.neudorff-handel.de/fileadmin/medien/neudorff.de/Sicherheitsdatenb lätter/Promanal_AF_Neu_Schild-_und_Wolllausfrei.pdf

Anbieter: Der Palmenmann
Stand: 21.03.2019
Zum Angebot
Neem Plus Schädlingsfrei (100ml)
7,99 € *
zzgl. 6,99 € Versand

Breit wirksames Kontakt- und Fraßinsektizid zur Bekämpfung von Blattläusen, Schildläusen, Woll- und Schmierläusen, Spinnmilben, Thripsen und Weißen Fliegen an Zierpflanzen. Enthält die natürlichen Wirkstoffe Neem und Rapsöl. Rapsöl bekämpft die ausgewachsenen Insekten, Neem verhindert die Weiterentwicklung von Ei- und Larvenstadien der Schädlinge. Nicht bienengefährlich (NB 6641) und gut pflanzenverträglich. Zugelassen für den ökologischen Landbau, lt. EG-Verordnung. Verpflichtend zu nennende Angaben beim Internet- und Versandhandel: - Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen. Warnhinweise und -symbole in der Gebrauchsanleitung beachten. - Hinweis auf Verwenderkategorie: Anwendung durch nicht-berufliche Anwender zulässig - Zulassungshandelsbezeichnung: Neem Plus Schädlingsfrei - Zulassungsnummer: 006892-00 - Hersteller: W. Neudorff GmbH KG An der Mühle 3 31860 Emmerthal - Zulassungsgebiete: Zur Bekämpfung von Blattläusen, Schildläusen, Woll- und Schmierläusen, Spinnmilben, Thripsen und Weißen Fliegen an Zierpflanzen mit Sofort- und Langzeitwirkung. - Information zur Bienengefährlichkeit: NB6641 Das Mittel wird bis zu der höchsten durch die Zulassung festgelegten Aufwandmenge oder Anwendungskonzentration, falls eine Aufwandmenge nicht vorgesehen ist, als nichtbienengefährlich eingestuft (B4). - Sicherheitshinweise: P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Enthält Azadirachtin. Kann allergische Reaktionen hervorrufen. EUH 401 Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt die Gebrauchsanleitung einhalten. SP1 Mittel und/oder dessen Behälter nicht in Gewässer gelangen lassen. - Sicherheitsdatenblatt / Link: http://www.neudorff-handel.de/fileadmin/medien/neudorff.de/Sicherheitsdatenblätter/Neem_Plus_Schädlingsfrei__GHS.pdf

Anbieter: Der Palmenmann
Stand: 18.01.2019
Zum Angebot
Promanal AF GrünpflanzenSchädlingsFrei (250ml)
7,99 € *
zzgl. 6,99 € Versand

Anwendungsfertiges Sprühmittel zur Bekämpfung von Wollläusen, Schildläusen und Spinnmilben an hartlaubigen Zierpflanzen. Auch in Innenräumen einsetzbar. Nicht bienengefährlich (NB 6641). Zugelassen für den ökologischen Landbau, lt. EG-Verordnung. Verpflichtend zu nennende Angaben beim Internet- und Versandhandel: - Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen. - Hinweis auf Verwenderkategorie: Anwendung durch nicht-berufliche Anwender zulässig - Zulassungshandelsbezeichnung: Promanal® AF GrünpflanzenSchädlingsFrei - Zulassungsnummer: 024172-62 - Hersteller: W. Neudorff GmbH KG An der Mühle 3 31860 Emmerthal - Zulassungsgebiete: Gegen Woll- oder Schmierläuse, Schildläuse und Spinnmilben an hartlaubigen Zierpflanzen im Gewächshaus, Zimmer, Büroraum und auf Balkonen - Information zur Bienengefährlichkeit: NB6641 Das Mittel wird bis zu der höchsten durch die Zulassung festgelegten Aufwandmenge oder Anwendungskonzentration, falls eine Aufwandmenge nicht vorgesehen ist, als nichtbienengefährlich eingestuft (B4). - Sicherheitshinweise: H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt die Gebrauchsanleitung einhalten. Nicht in Gewässer gelangen lassen. - Sicherheitsdatenblatt / Link: http://www.neudorff-handel.de/fileadmin/medien/neudorff.de/Sicherheitsdatenb lätter/Promanal_AF_GrünpflanzenSchädlingsFrei.pdf

Anbieter: Der Palmenmann
Stand: 18.01.2019
Zum Angebot
Promanal Neu Schild- und Wolllausfrei (250 ml)
8,49 € *
zzgl. 6,99 € Versand

Konzentrat zur effektiven Bekämpfung von Wollläusen, Schildläusen und Spinnmilben an hartlaubigen Zierpflanzen. Nicht bienengefährlich (NB 6641). Zugelassen für den ökologischen Landbau, lt. EG-Verordnung. Verpflichtend zu nennende Angaben beim Internet- und Versandhandel: - Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen. Warnhinweise und -symbole in der Gebrauchsanleitung beachten. - Hinweis auf Verwenderkategorie: Anwendung durch nicht-berufliche Anwender zulässig - Zulassungshandelsbezeichnung: Promanal® Neu Schild- und Wolllausfrei - Zulassungsnummer: 024182-63 - Hersteller: W. Neudorff GmbH KG An der Mühle 3 31860 Emmerthal - Zulassungsgebiete: Zierpflanzen Gegen Spinnmilben, Schuldlausarten, Woll- oder Schmierläuse im Gewächshaus, Zimmer, Büroraum und auf Balkonen Austriebsspritzungen gegen Winterstadien von Spinnmilben an Kern-, Stein- und Beerenobst (asugen, Erdbeeren), Weinreben sowie Ziergehölzen im Freiland - Information zur Bienengefährlichkeit: NB6641 Das Mittel wird bis zu der höchsten durch die Zulassung festgelegten Aufwandmenge oder Anwendungskonzentration, falls eine Aufwandmenge nicht vorgesehen ist, als nichtbienengefährlich eingestuft (B4). - Sicherheitshinweise: GHS09 - Achtung H410 Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung. P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P391 Verschüttete Mengen aufnehmen. P501 Inhalt/Behälter ordnungsgemäßer Entsorgung zuführen. EUH 401 Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt die Gebrauchsanleitung einhalten. SP1 Mittel und/oder dessen Behälter nicht in Gewässer gelangen lassen. - Sicherheitsdatenblatt / Link: http://www.neudorff-handel.de/fileadmin/medien/neudorff.de/Sicherheitsdatenb lätter/Promanal_Neu_Schild-_und_Wolllausfrei.pdf

Anbieter: Der Palmenmann
Stand: 18.01.2019
Zum Angebot
Spruzit Schädlingsfrei (100ml)
8,99 € *
zzgl. 6,99 € Versand

Spritzmittel mit breitem Wirkungsspektrum gegen saugende Insekten an Zierpflanzen,Gemüse und Kräutern. Durch die Kombination der natürlichen Wirkstoffe Natur-Pyrethrum und Rapsöl werden nicht nur ausgewachsene Insekten, sondern auch deren Eier sicher bekämpft. Nebenwirkungen auch gegen Raupen, Blattwespen- und Käferlarven. Nicht bienengefährlich (NB 6641). Zugelassen für den ökologischen Landbau, lt. EG-Verordnung. Verpflichtend zu nennende Angaben beim Internet- und Versandhandel: - Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen. Warnhinweise und -symbole in der Gebrauchsanleitung beachten. - Hinweis auf Verwenderkategorie: *Anwendung durch nicht-berufliche Anwender zulässig - Zulassungshandelsbezeichnung: Spruzit® Schädlingsfrei - Zulassungsnummer: 024780-00 - Hersteller: W. Neudorff GmbH KG An der Mühle 3 31860 Emmerthal - Zulassungsgebiete: Zierpflanzenbau* Saugende Insekten wie Blattläuse, Zikaden (ausgen. Kalifornischer Blütenthrips); Spinnmilben im Gewächshaus, in Zimmern, Büroräumen und auf Balkonen. Weiße Fliege im Gewächshaus, in Zimmern, Büroräumen und auf Balkonen. Schildlaus-Arten (incl. Woll- und Schmierläuse) im Gewächshaus, in Zimmern, Büroräumen und auf Balkonen Zierpflanzenbau (Zulassung für berufliche Anwender) Freifressende Schmetterlingsraupen (ausgen. Wickler (Tortircidae)), Blattwespen, Blattfressende Käfer im Gewächshaus Gemüsebau* Blattläuse an Kohlrabi im Freiland Gemüsebau (Zulassung für berufliche Anwender) Beißende Insekten z.B. Raupen, Blattwespen, Blattfressende Käfer an Gemüsekulturen (Jungpflanze) im Gewächshaus. An Hülsengemüse, Kopfkohl (Rot-,Weiß-,Spitz- und Wirsingkohl), Kohlrabi, Spinat und verw. Arten, Gemüsekulturen (Jungpfl. in Anzuchtgefäßen auf Stellflächen) im Freiland. Saugende Insekten an Gemüsekulturen (Jungpflanzen), frischen Kräutern im Gewächshaus. An Gemüsekulturen (Jungpflanzen), Spinat und verw. Arten, Wurzel- u. Knollengemüse (ausgen. Süßkartoffel) im Freiland. Blattläuse an Kohlrabi, Tomate im Gewächshaus. An Gurke, Hülsengemüse, Kopfkohl (Rot-, Weiß-, Spitz- und Wirsingkohl), Zwiebelgemüse (Nutzung als Trockenzwiebel) im Freiland. Saugende Insekten (ausgen. Große Johannisbeerblattlaus), Freifressende Schmetterlingsraupen (ausgen. Wickler (Torticidae)) an Kopfsalat, Schnittsalat im Freiland und Gewächshaus. An frischen Kräutern im Freiland Spinnmilben an Hülsengemüse im Freiland und Tomate im Gewächshaus - Information zur Bienengefährlichkeit: NB6641 Das Mittel wird bis zu der höchsten durch die Zulassung festgelegten Aufwandmenge oder Anwendungskonzentration, falls eine Aufwandmenge nicht vorgesehen ist, als nichtbienengefährlich eingestuft (B4). - Sicherheitshinweise: GHS09 H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden. P391 Verschüttete Mengen aufnehmen. P501 Inhalt/Behälter kommunaler Schadstoffsammelstelle zufüren. EUH 401 Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt die Gebrauchsanleitung einhalten. Sp1 Mittel und/oder dessen Behälter nicht in Gewässer gelangen lassen. - Sicherheitsdatenblatt / Link: http://www.neudorff-handel.de/fileadmin/medien/neudorff.de/Sicherheitsdatenblätter/4005240004593_Spruzit_Schädlingsfrei_DE_MSDS.pdf

Anbieter: Der Palmenmann
Stand: 18.01.2019
Zum Angebot
Naturen® BIO Schädlingsfrei Zierpflanzen AF (75...
9,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand
(13,32 € / pro l)

Naturen® BIO Schädlingsfrei ist ein anwendungsfertiges Spritzmittel mit dem natürlichen Wirkstoff Rapsöl gegen saugende, besonders auch gegen schwer bekämpfbare Pflanzenschädlinge wie beispielsweise Schildläuse, Weiße Fliege, Blattläuse oder Spinnmilben an Zierpflanzen und Ziergehölzen. Bei Befall Pflanzen bis zur sichtbaren Benetzung einsprühen, auch die Blattunterseiten. Keine Wartezeit. Behandlung gegebenenfalls nach 5 bis 7 Tagen wiederholen, maximal 3 Behandlungen je Anwendungsgebiet. Naturen® BIO Schädlingsfrei besitzt keine nachhaltige Wirkung und muss deshalb bei Neubefall erneut angewandt werden. Abtropfende Spritzbrühe kann Ölflecken auf empfindlichen Oberflächen verursachen. Anwendungszeitraum: Ganzjährig.Allgemeiner Hinweis: Pflanzenschutzmittel und Dünger bitte vorsichtig verwenden. Bitte lesen Sie die Verpackungsbeschreibung und beachten Sie die richtige Aufwandsmenge. Beachten Sie auch die Warnhinweise und Symbole. Bei Fragen zum Produkt wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller. Zulassungsnummer: 024213-72 Anwendung durch nichtberufliche Anwender zulässig. Zulassungsnummer: 024345-70 Anwendung durch nichtberufliche Anwender zulässig.

Anbieter: BALDUR-Garten
Stand: 19.08.2019
Zum Angebot
Naturen® BIO Schädlingsfrei Obst & Gemüse (750 ml)
9,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand
(13,32 € / pro l)

Anwendungsfertiges Sprühmittel mit dem natürlichen Wirkstoff Rapsöl. Wirksam gegen saugende Schädlinge wie Blattläuse, Schildläuse, Weiße Fliege sowie Spinnmilben an Obst- und Gemüsepflanzen. Keine Wartezeit. Bei Befall Pflanzen bis zur sichtbaren Benetzung einsprühen, auch die Blattunterseiten. Behandlung gegebenenfalls nach 5 bis 7 Tagen wiederholen, maximal 3 Behandlungen je Anwendungsgebiet. Celaflor® BIO Schädlingsfrei besitzt keine nachhaltige Wirkung und muss deshalb bei Neubefall erneut angewandt werden. Abtropfende Spritzbrühe kann Ölflecken auf empfindlichen Oberflächen verursachen. Anwendungszeitraum: Ganzjährig. Allgemeiner Hinweis: Pflanzenschutzmittel und Dünger bitte vorsichtig verwenden. Bitte lesen Sie die Verpackungsbeschreibung und beachten Sie die richtige Aufwandsmenge. Beachten Sie auch die Warnhinweise und Symbole. Bei Fragen zum Produkt wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller. Zulassungsnummer: 024213-71 Anwendung durch nichtberufliche Anwender zulässig.

Anbieter: BALDUR-Garten
Stand: 19.08.2019
Zum Angebot
Naturen® BIO Leimring (2,5 Meter)
6,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand
(2,80 € / pro m)

Langanhaltende Klebekraft. Nützlingschonend. Insektizidfrei. Der Celaflor® Naturen® BIO Leimring ist ein gebrauchsfertiger Fanggürtel, der Obst- und Ziergehölze vor den am Stamm hochkriechenden Insekten schützt. Er schützt vor allem vor Schäden durch den kleinen und großen Frostspanner, der an allen Obstbäumen und vielen Laubbäumen wie Eiche, Ahorn, Linde und anderen zum Kahlfraß an Knospen und Blättern führen kann. Bei Kirschen werden sogar die Früchte ausgehöhlt. Der Celaflor® Naturen® BIO Leimring hält auch Ameisen von der Baumkrone fern und unterbindet somit die Förderung von Blattläusen. Die bei warmem Herbstwetter circa Anfang/Mitte Oktober im Boden aus den Puppen schlüpfenden Weibchen sind ungeflügelt. Um ihre Eier (200 bis 300 Stück) in der Baumkrone abzulegen, müssen sie den Baumstamm hochkriechen. Dabei bleiben sie auf dem vorher angebrachten Celaflor® Naturen® Raupenleimring kleben. Anwendungszeitraum: Januar bis März, September bis Dezember. Ab September/Oktober müssen die Celaflor® Naturen® BIO Leimringe angebracht werden. Die Baumrinde soll 60 bis 80 cm über dem Boden mit einem Spachtel vorsichtig geglättet werden, damit der Raupenleimring eng am Stamm anliegt. Um das Hochwandern der Raupen, die im Februar bis März unterhalb des Leimringes schlüpfen können, zu verhindern, ist das Anbringen eines neuen Leimringes im Februar oberhalb der alten Stelle - nach Entfernung des alten Leimringes - zu empfehlen. Auf dem Leim klebende Blätter führen zu Überbrückung - sie müssen regelmäßig entfernt werden. Auf dem Baum überwinternde Schädlinge wie Blattläuse, Spinnmilben, Schildläuse, Sitkafichtenlaus und andere müssen mit Celaflor® Naturen® Austriebs-Spritzmittel direkt bekämpft werden. Allgemeiner Hinweis: Pflanzenschutzmittel und Dünger bitte vorsichtig verwenden. Bitte lesen Sie die Verpackungsbeschreibung und beachten Sie die richtige Aufwandsmenge. Beachten Sie auch die Warnhinweise und Symbole. Bei Fragen zum Produkt wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller.

Anbieter: BALDUR-Garten
Stand: 19.08.2019
Zum Angebot