Angebote zu "Gebrauchsfertig" (11 Treffer)

3 x 400ml Celaflor 6608 Schädlingsfrei Careo Sp...
32,99 € *
ggf. zzgl. Versand

(27,49 EUR/l) 3 x Celaflor Schädlingsfrei Careo Spray NEU 400 mlGebrauchsfertiges Mittel mit vollsystemischer Wirkung gegen saugende und beißende Schädlinge wie Blattläuse; Thripse, Weiße Fliegen, Woll- und Schildläuse; Rüssel- und Bl

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 27.04.2019
Zum Angebot
2 x 400ml Celaflor 6608 Schädlingsfrei Careo Sp...
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

(28,74 EUR/l) 2 x Celaflor Schädlingsfrei Careo Spray NEU 400 mlGebrauchsfertiges Mittel mit vollsystemischer Wirkung gegen saugende und beißende Schädlinge wie Blattläuse; Thripse, Weiße Fliegen, Woll- und Schildläuse; Rüssel- und Bl

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 27.04.2019
Zum Angebot
12 x 400ml Celaflor 6608 Schädlingsfrei Careo S...
105,99 € *
ggf. zzgl. Versand

(22,08 EUR/l) 12 x Celaflor Schädlingsfrei Careo Spray NEU 400 mlGebrauchsfertiges Mittel mit vollsystemischer Wirkung gegen saugende und beißende Schädlinge wie Blattläuse; Thripse, Weiße Fliegen, Woll- und Schildläuse; Rüssel- und B

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 27.04.2019
Zum Angebot
6 x 400ml Celaflor 6608 Schädlingsfrei Careo Sp...
56,99 € *
ggf. zzgl. Versand

(23,75 EUR/l) 6 x Celaflor Schädlingsfrei Careo Spray NEU 400 mlGebrauchsfertiges Mittel mit vollsystemischer Wirkung gegen saugende und beißende Schädlinge wie Blattläuse; Thripse, Weiße Fliegen, Woll- und Schildläuse; Rüssel- und Bl

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 27.04.2019
Zum Angebot
Schädlingsfrei Careo Pumpspray Orchidee - 200 m...
7,99 €
Reduziert
4,49 € *
zzgl. 5,95 € Versand

* Vollsystemisch wirkendes, gebrauchsfertiges Spray mit schneller und breiter Wirkung * Gegen saugende und beißende Schädlinge wie Blattlaus, Thrips, Weiße Fliege, Woll-, Schmier- und Schildläuse, Rüssel- und Blattkäfer, Raupen, Minierer, Wickler sowie Spinnmilben * Sehr gute Pflanzenverträglichkeit an Orchideen und an anderen Zierpflanzen im Zimmer und auf dem Balkon * Nicht bienengefährlich 200 ml Pumpspraydose

Anbieter: Westfalia
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Pflanzenschutz »Schädlingsfrei Careo Rosenspray...
9,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Gegen Blattläuse, Woll- und Schildläuse, Weiße Fliege, Thripse, Zikaden u. A., Gegen Raupen, Käfer, Gespinnstmotten, Blattwespen, Minierer, Spinnmilben u. A., Bekämpft auch die Eier der Schädlinge, Nicht bienengefährlich - Produktdetails Ausführung: Anwendungsfertig Anwendungsgebiet: Zierpflanzen im Zimmer, auf Balkonen, im Gewächshaus, im Freiland Anwendungszeitraum: Januar - Dezember Besonderheiten: Gebrauchsfertiges Mittel mit vollsystemischer Wirkung gegen saugende und beißende Schädlinge wie Blattläuse, Thripse, Weiße Fliege, Woll- und Schildläuse, Rüssel- und Blattkäfer, Raupen, Minierer, Wickler sowie Spinnmilben. Durch Zusatz von pflanzenverträglichem Öl verstärkte sowie eiabtötende Wirkung. Geeignet für alle Zierpflanzen im Zimmer, in Büroräumen, auf Balkonen, im Gewächshaus und im Freiland. HuK-Eignung/SB-Verbot Inhalt: 750 ml Darreichungsform: Flasche inklusive Sprühaufsatz Hinweise Sicherheitshinweis: P103 Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. Artikelhinweis: Gebrauchsfertiges Mittel: Pflanzen gleichmäßig einsprühen

Anbieter: hagebau.de
Stand: 21.05.2019
Zum Angebot
Celaflor Schädlingsfrei Careo Spray ´´400 ml´´
9,99 € *
zzgl. 4,90 € Versand
(74,94 € / 1 l)

Celaflor Schädlingsfrei CAREO ist ein gebrauchsfertiges Spray zur Anwendung an Zierpflanzen. Der Wirkstoff wird in die Blätter der Pflanzen aufgenommen und im Saftstrom verteilt (vollsystemische Wirkung). Celaflor Schädlingsfrei CAREO bekämpft saugende und beißende Schädlinge wie Blattläuse, Thripse, Weiße Fliege, Schildläuse, Wollläuse und Schmierläuse, Spinnmilben sowie Käfer, Raupen, Minierer und andere. Durch den enthaltenen Ölanteil werden auch die Larven- und Eistadien bekämpft. Gebrauchsanleitung An Zierpflanzen, Ziergehölzen im Freiland: Käfer, Raupen, Minierer, Blattwespen, Gespinstmotten, Wickler, Blatt- und Wollläuse, Thripse, Zikaden, Wanzen, Schildlausarten, Schmierläuse, Weiße Fliege. An Zierpflanzen im Gewächshaus und an Pflanzen im Zimmer, Büro oder auf dem Balkon: Käfer, Raupen, Minierer, Blattwespen, Gespinstmotten, Wickler, Blatt- und Wollläuse, Thripse, Zikaden, Wanzen, Schildlausarten, Schmierläuse, Weiße Fliege, Spinnmilben.´´Bekämpft beißenden und saugenden Schädlinge sowie Spinnmilben an Zierpflanzen Anwendungsfertig mit vollsystemischer Wirkung Schnelle und breite Wirkung Nicht bienengefährlich Anwendungszeit: Januar - Dezember Wirkstoff: 0,05 g/l Acetamiprid (plus Zusatz von pflanzenverträglichem ßl) 400 ml Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen

Anbieter: hitseller.de
Stand: 20.05.2019
Zum Angebot
Naturen® BIO Leimring (2,5 Meter)
6,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand
(2,80 € / pro m)

Langanhaltende Klebekraft. Nützlingschonend. Insektizidfrei. Der Celaflor® Naturen® BIO Leimring ist ein gebrauchsfertiger Fanggürtel, der Obst- und Ziergehölze vor den am Stamm hochkriechenden Insekten schützt. Er schützt vor allem vor Schäden durch den kleinen und großen Frostspanner, der an allen Obstbäumen und vielen Laubbäumen wie Eiche, Ahorn, Linde und anderen zum Kahlfraß an Knospen und Blättern führen kann. Bei Kirschen werden sogar die Früchte ausgehöhlt. Der Celaflor® Naturen® BIO Leimring hält auch Ameisen von der Baumkrone fern und unterbindet somit die Förderung von Blattläusen. Die bei warmem Herbstwetter circa Anfang/Mitte Oktober im Boden aus den Puppen schlüpfenden Weibchen sind ungeflügelt. Um ihre Eier (200 bis 300 Stück) in der Baumkrone abzulegen, müssen sie den Baumstamm hochkriechen. Dabei bleiben sie auf dem vorher angebrachten Celaflor® Naturen® Raupenleimring kleben. Anwendungszeitraum: Januar bis März, September bis Dezember. Ab September/Oktober müssen die Celaflor® Naturen® BIO Leimringe angebracht werden. Die Baumrinde soll 60 bis 80 cm über dem Boden mit einem Spachtel vorsichtig geglättet werden, damit der Raupenleimring eng am Stamm anliegt. Um das Hochwandern der Raupen, die im Februar bis März unterhalb des Leimringes schlüpfen können, zu verhindern, ist das Anbringen eines neuen Leimringes im Februar oberhalb der alten Stelle - nach Entfernung des alten Leimringes - zu empfehlen. Auf dem Leim klebende Blätter führen zu Überbrückung - sie müssen regelmäßig entfernt werden. Auf dem Baum überwinternde Schädlinge wie Blattläuse, Spinnmilben, Schildläuse, Sitkafichtenlaus und andere müssen mit Celaflor® Naturen® Austriebs-Spritzmittel direkt bekämpft werden. Allgemeiner Hinweis: Pflanzenschutzmittel und Dünger bitte vorsichtig verwenden. Bitte lesen Sie die Verpackungsbeschreibung und beachten Sie die richtige Aufwandsmenge. Beachten Sie auch die Warnhinweise und Symbole. Bei Fragen zum Produkt wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller.

Anbieter: BALDUR-Garten
Stand: 15.05.2019
Zum Angebot
Naturen® BIO Leimring (2,5 Meter)
6,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand
(2,80 € / pro m)

Langanhaltende Klebekraft. Nützlingschonend. Insektizidfrei. Der Celaflor® Naturen® BIO Leimring ist ein gebrauchsfertiger Fanggürtel, der Obst- und Ziergehölze vor den am Stamm hochkriechenden Insekten schützt. Er schützt vor allem vor Schäden durch den kleinen und großen Frostspanner, der an allen Obstbäumen und vielen Laubbäumen wie Eiche, Ahorn, Linde und anderen zum Kahlfraß an Knospen und Blättern führen kann. Bei Kirschen werden sogar die Früchte ausgehöhlt. Der Celaflor® Naturen® BIO Leimring hält auch Ameisen von der Baumkrone fern und unterbindet somit die Förderung von Blattläusen. Die bei warmem Herbstwetter circa Anfang/Mitte Oktober im Boden aus den Puppen schlüpfenden Weibchen sind ungeflügelt. Um ihre Eier (200 bis 300 Stück) in der Baumkrone abzulegen, müssen sie den Baumstamm hochkriechen. Dabei bleiben sie auf dem vorher angebrachten Celaflor® Naturen® Raupenleimring kleben. Anwendungszeitraum: Januar bis März, September bis Dezember. Ab September/Oktober müssen die Celaflor® Naturen® BIO Leimringe angebracht werden. Die Baumrinde soll 60 bis 80 cm über dem Boden mit einem Spachtel vorsichtig geglättet werden, damit der Raupenleimring eng am Stamm anliegt. Um das Hochwandern der Raupen, die im Februar bis März unterhalb des Leimringes schlüpfen können, zu verhindern, ist das Anbringen eines neuen Leimringes im Februar oberhalb der alten Stelle - nach Entfernung des alten Leimringes - zu empfehlen. Auf dem Leim klebende Blätter führen zu Überbrückung - sie müssen regelmäßig entfernt werden. Auf dem Baum überwinternde Schädlinge wie Blattläuse, Spinnmilben, Schildläuse, Sitkafichtenlaus und andere müssen mit Celaflor® Naturen® Austriebs-Spritzmittel direkt bekämpft werden. Allgemeiner Hinweis: Pflanzenschutzmittel und Dünger bitte vorsichtig verwenden. Bitte lesen Sie die Verpackungsbeschreibung und beachten Sie die richtige Aufwandsmenge. Beachten Sie auch die Warnhinweise und Symbole. Bei Fragen zum Produkt wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller.

Anbieter: BALDUR-Garten
Stand: 15.05.2019
Zum Angebot